Aktuelles

JAGO engagiert sich bei ART at WORK

Nachhaltigkeit spiegelt sich in vielen Bereichen unseres Unternehmens wider. Unsere Pflanzgefäße sind zu 100 % recycelbar und bei der Herstellung verwenden wir ebenfalls Recycling-Material.
Gerne unterstützen wir Engagement, bei dem das Thema Nachhaltigkeit im Vordergrund steht. Dazu gehört die Künstlerinitiative ART at WORK.
Annabelle Mayntz und Pip Cozens führen seit 20 Jahren weltweit Umweltschutz und Menschenrechtsprojekte durch, teils ehrenamtlich und unterstützt von Ehrenamtlichen. Sie sensibilisieren nachhaltig durch Aktionskunst im öffentlichen Raum, interaktive Installationen, Land Art, Workshops und Instrumente der kulturellen und politischen Bildung.
ART at WORK arbeitet mit Kindern und Erwachsenen und macht komplexe Themen mit Mitteln der Kunst begreifbar, ermutigt zu Veränderung, Eigeninitiative und gemeinsamen Lösungen. Ein Aspekt ist dabei, Kindern näher zu bringen, dass das Gemüse nicht im Supermarkt wächst, sondern ein Naturprodukt ist.
Jüngstes Projekt, bei dem unsere Gefäße zum Einsatz kamen, war die KISTENREVOLUTION in Bielefeld.
Dabei handelte es sich um eine Aktionskunst-Visualisierung und einen kulturellen Bildungs-Workshop über alle absurden und unnötigen Zustände der Lebensmittelindustrie und unserer Einstellung zu Nahrungsmitteln allgemein.

Die Hängeampel schwebt

Wenn Pflanzen in die Luft gehen sollen, empfehlen wir unsere Hängeampel. Auf Wunsch fertigen wir das System für den In- oder Outdooreinsatz.

Das BASIC-WANDGEFÄSS

Unsere BASIC-Wandgefäße sind an vertikalen Flächen ein echter Blickfang - vor allem, wenn sie bepflanzt sind.